Die Wiesen

Neben dem Milchbetrieb bewirtschaften wir insgesamt 33 Hektar an Felder. Davon sind wiederum 20 ha als Wiesen und 13 ha als Acker. Das Gras von den Wiesen wird zum einen als Grundfutter im Somer an unsere Kühe verfüttert, zum anderen wird daraus im Frühjahr Silo und Heu gemacht.

Heumähen

Der Ackerbau

Auf den restlichen 13 ha Acker bauen wir unter anderem Zuckerrüben, Weizen, Mais, Wintergerste, Soja und Kartoffeln an. Auch das eigene Getreide wird an die Milchkühe verfüttert. Wir bauen Gentechnikfreies Soja an das wir mit dem Zukauf von Asam, Gentechnikfreies Mischfutter, Zuckerschnitzel (Rain am Lech) aus eigenen Zuckerrüben, Körnermaiscops (Futtertrocknung Lamerdingen) und Mineralfutter an die Milchkühe verfüttern.

Soja Ernte

Nach oben